Tom Schmidt

Meine Amazon KDP Erfahrungen nach 5 Jahren Selfpublishing

Wie bin ich eigentlich auf Amazon KDP gestoßen?Zu dieser Frage gibt es eigentlich keine ausschweifende Geschichte zu erzählen. Als ganz gewöhnlicher Student mit ganz normalen Studentenjobs und BAföG habe ich meinen Lebensunterhalt bestritten.Im Juni 2016 war ich dann mal wieder auf der Suche nach einem Studentenjob für die Semesterferien. Mehr oder weniger durch Zufall stieß

Tom Schmidt

Hardcover auf Amazon: Alles was du über die Erstellung und Veröffentlichung wissen musst

Es gibt gute Neuigkeiten: Die Beta-Phase für die Hardcover-Version auf Amazon KDP ist nun für jeden verfügbar! In den vergangenen Tagen und Wochen haben uns ganz unterschiedliche Nachrichten mit den unterschiedlichsten Fragen erreicht: Welche Unterschiede gibt es gegenüber dem Taschenbuch? Kann ich überhaupt Werbung schalten? und viele mehr. Um nun ein bisschen Licht ins Dunkle zu

Tom Schmidt

15 Gründe, warum das Kindle Business wirklich für jeden etwas ist

Stell dir einmal folgendes Szenario vor: Du arbeitest in einem Job, in dem du deine Zeit gegen Geld eintauschst. Eigentlich findest du das Konzept nicht gut, weil du gerne mehr Zeit für dich und deine Familie hättest und überlegst dir nun, wie du diesem Zeit-gegen-Geld-System entkommst. Ziemlich schnell kommst du auf die Idee, dich selbstständig

Tom Schmidt

Geld verdienen mit Amazon Kindle eBooks – Wie viel ist im KDP Business 2020 möglich?

Ich verstehe, dass einige Personen gerne sehen würden, ob und wie gut meine Strategien funktionieren.
Deshalb habe ich mit einem meiner Coaching-Klienten gesprochen und die Erlaubnis bekommen, die Einnahmen seines Projektes offenzulegen.

So findest du das richtige Geschäftskonto für dein Amazon Kindle Business

In diesem Blogbeitrag zeige ich dir meine Favoriten in der Welt der Finanzdienstleister für Geschäftskonten und vergleiche sie, anhand, für das Amazon Kindle Business, wichtiger Faktoren.

Tom Schmidt

KDP eBook Business aufbauen mit Notizbüchern – Meine Meinung zu Low und No Content Büchern

Mit so wenig Aufwand wie möglich, viel Geld verdienen. 
Diese Mentalität ist gerade in der Online-Business-Branche immer häufiger anzutreffen. Dass die KDP-Welt davon nicht unberührt blieb, ist vermutlich jedem Publisher bewusst.
Deutlich wird dies durch die Anzahl der No- beziehungsweise Low-Content Bücher unter den Neuerscheinungen auf Amazon.