Amazon eBook veröffentlichen – Der ultimative Guide für dein erstes Buch bei Amazon

Tom Schmidt

Lesezeit:  Min.


Du bist auf der Suche nach einem Businessmodell, mit dem du dir passiv und nebenbei ein Einkommen aufbauen kannst?

Dann ist Amazon KDP genau das Richtige für dich, denn mit dem Verkauf von Büchern über das Print-on-Demand-System von Amazon kannst du dir einfach und nebenbei ein zweites finanzielles Standbein aufbauen.

Wie genau du dein erstes Amazon eBook veröffentlichen kannst, erklären wir dir in diesem Blogartikel.

Finde deine passende Nische, in der du dein Amazon eBook veröffentlichen kannst

Bevor du mit der eigentlichen Umsetzung beginnen kannst, brauchst du eine passende Nische, in der du dein Buch veröffentlichen kannst. Hierbei solltest du dich weniger an dem orientieren, was dich persönlich interessiert, sondern mehr an dem, was der Markt gerade nachfragt.

Eine gute Nische ist auf der einen Seite dadurch gekennzeichnet, dass viel Nachfrage nach dem Thema herrscht, andererseits solltest du viele Schwächen bei der Konkurrenz finden, die du als Angriffsfläche nutzen kannst.

Schwächen deiner Konkurrenz können sein:

  • hoher Preis,
  • Cover mit niedriger Qualität,
  • wenig Bewertungen,
  • schlechte Bewertungen,
  • es wird keine Werbung geschaltet,
  • Werbung ist nur eingeschränkt targetierbar,
  • schwacher Titel,
  • etc.

Wenn du eine Nische findest, in der all diese Kriterien zutreffen und die Nachfrage trotzdem hoch ist, hast du eine Goldgrube gefunden: Stell dir vor was passieren wird, wenn du ein günstigeres Buch mit besserem Cover, Titel und Bewertungen in der gleichen Nische veröffentlichst!

Nun könnte man auf gut Glück mit manuellen Suchen ganz Amazon durchstöbern in der Hoffnung, eine Nische zu finden, auf die all diese Kriterien zutreffen. Das ist allerdings sehr aufwendig und dauert deutlich zu lange.

Deshalb holen wir uns das Tool Helium 10 zur Hilfe. Helium 10 ist eine Software mit sehr umfangreichen Tools, die uns bei der Nischenrecherche unterstützt.


Helium 10 Xray

Helium 10 Xray beispielsweise zeigt uns alle wichtigen Daten der Bücher einer Nische im Überblick.
Wir können beispielsweise mit einem Blick alle ASINs einsehen. Eine ASIN ist eine eindeutige Identifikationsnummer, die jedem Produkt auf Amazon zugeordnet wird, um diese voneinander unterscheiden zu können. Ebenso können wir die Preise der Bücher einsehen, wir können sehen, wie häufig die einzelnen Produkte gekauft wurden und wir sehen den Bestsellerrang.
Zusätzlich zu all diesen Funktionen können wir den Sales Graph einsehen, der uns zeigt, wie sich die Verkäufe einzelner Bücher im Zeitverlauf entwickelt haben.

Screenshot Helium 10

Dadurch, dass wir alle Daten auf einem Blick haben, können wir die einzelnen Zahlen ganz leicht miteinander vergleichen und eventuelle Tendenzen ausfindig machen.
Wir haben bereits einen sehr ausführlichen Blogartikel zum Thema Helium 10 Xray veröffentlicht. Dort haben wir nicht nur die einzelnen Funktionen noch einmal genauer erklärt, sondern auch eine ausführliche Anleitung beigefügt, wie du das Tool auf deinem PC installierst und nutzt.
Wenn du wirklich konkret in die Umsetzung kommen und ein Buch auf Amazon veröffentlichen möchtest, solltest du dir diesen Blogartikel unbedingt einmal durchlesen.

 

Helium 10 Blackbox

Ein weiterer Weg, lukrative Nischen zu identifizieren, ist der Weg über das Helium 10 Tool Blackbox.

Blackbox ist offen gesagt eines der genialsten Tools, das man sich für die Nischenrecherche vorstellen kann.

Wie funktioniert es?

Du gibst das Keyword der Nische ein, welche du untersuchen möchtest. Danach bestimmst du den maximalen Bestsellerrang, den die Konkurrenzbücher haben sollen, den minimalen Preis, die maximale Anzahl an Rezensionen und die maximalen Sternebewertungen (1 Stern, 2 Sterne, …, 5 Sterne). Wenn du nun auf „Suchen“ klickst, werden dir genau die Bücher angezeigt, die mit unseren vorher festgelegten Kriterien übereinstimmen. Über den Bestsellerrang konnten wir sicherstellen, dass genug Nachfrage auf den Produkten vorhanden ist. Über die anderen Parameter konnten Schwachstellen der Produkte der Konkurrenz ausfindig machen.

Screenshot Helium 10 Blackbox

Die Ergebnisse dieser Recherche könnten unter Umständen also sehr interessant sein, um gute Nischen zu finden.

Sollte dir diese Erklärung zu knapp sein und du hättest gerne ausführlichere Infos rund um die Nischenrecherche mit Helium 10 Blackbox, kannst du dich hier weiter schlau machen.


Finde deine passenden Keywords mit denen du dein Amazon ebook veröffentlichen kannst

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Keyword-Analyse.

Keywords benötigen wir für verschiedenen Bereiche innerhalb unseres Publishing-Prozesses:


1. Keywords für den Titel
Jeder Buchtitel enthält Keywords, die vom Amazon Algorithmus erkannt und eingeordnet werden.


2. Deine Amazon Produktbeschreibung:

Auch in jeder Produktbeschreibung werden Keywords vom Algorithmus erkannt und indexiert. Der Algorithmus ordnet so dein Buch ein und „weiß“ genau, bei welcher Suchanfrage dein Buch ausgespielt werden soll und bei welcher nicht.


3. Dein Amazon-KDP-Backend:

Wenn dein Buch bereit zur Veröffentlichung ist, lädst du es in deinem KDP Dashboard hoch. Dort kannst du sieben weitere Keywords angeben, die dem Algorithmus dabei helfen sollen, dein Buch korrekt einzuordnen.


4. Amazon Advertising:

Mit Amazon Advertising kann auf der Plattform Werbung geschaltet werden. In jeder Kampagne, die aufgesetzt wird, sind Keywords enthalten, damit die Kampagne bei einer entsprechenden Suchanfrage an eine relevante Person ausgespielt wird.


Helium 10 Magnet

Um die richtigen Keywords zu identifizieren, benutzen wir ebenfalls Helium 10, allerdings nutzen wir hier das Tool Magnet.

Hier geben wir ein relevantes Keyword in die Suchleiste ein und Helium 10 Magnet sucht für uns automatisch nach Keywords, die mit unserem Thema bzw. Keyword verwandt sind.

Angezeigt werden uns allerdings nicht nur die einzelnen Keywords, sondern auch, wie häufig diese Keywords von Kunden gesucht werden. Das lässt sich anhand des Suchvolumens genauer bestimmen.
Ebenfalls können wir sehen, ob sich das Suchvolumen derzeit tendenziell eher nach oben oder nach unten bewegt und ob gesponsorte ASINs mit dem Keyword verknüpft sind oder nicht.

Screenshot Helium 10 Magnet

Wenn du an dieser Stelle nur Bahnhof verstehst, ist das überhaupt kein Problem, denn auch zum Tool Helium 10 Magnet haben wir bereits einen eigenen Blogartikel verfasst, der dir genau erklärt, was du tun musst und warum. Diesen Blogartikel findest du, wenn du hier klickst.


Helium 10 Cerebro

Das Tool Helium 10 ist ebenfalls ein wichtiges Tool für die Keyword-Recherche. Damit kannst du herausfinden, welche Keywords deine Konkurrenz hinterlegt hat.
Die einzelnen Keywords, die für die Bücher deiner Konkurrenz hinterlegt wurden, werden dir nach der Anwendung von Cerebro übersichtlich in einer Liste dargestellt. Neben den Keywords wird dir ebenfalls das Suchvolumen und die Rankingposition angezeigt.

Screenshot Helium 10 Cerebro

Wenn du genauere Informationen zur Analyse der Keywords deiner Konkurrenz benötigst, kannst du gerne den Blogartikel hier lesen. In diesem Artikel erklären wir dir noch einmal Schritt für Schritt was es mit Helium 10 Cerebro genau auf sich hat und sie man es am besten einsetzt.

Nun haben wir geklärt, wie du bei deiner Nischenrecherche und bei deiner Keyword-Analyse vorgehst.

Alle Infos rund um Covergestaltung, Copywriting, Titelfindung und Launch sind hier für dich verfügbar.

 

Du möchtest mit KDP loslegen und weißt nicht, wie du starten sollst?

Dann schau dir zum Einstieg unbedingt unseren kostenlosen Workshop „Das Geheimnis von Büchern mit mehr als 1000€ Gewinn pro Monat“ an. In diesem Workshop lernst du alles, was du aktuell brauchst, um mit Amazon KDP im Jahr 2022 erfolgreiche Projekte umzusetzen.

Dein Team von Nomad Publishing

Tom Schmidt

Das ist eine Beispielbeschreibung und dient als Platzhalter. Der Autor soll sich in zwei bis drei Sätzen in aller kürze vorstellen.

>